Wir wurden zu einem Waldbrand in Bad Endorf in der Nähe des Moorbades gerufen.

Auf einer Fläche von ca. 10x50m brannte der Waldboden. Unser Aufgabe bestand zuerst für eine Wasserversorgung zu sorgen zusammen mit der FF Hemhof. Dafür mussten wir eine ca. 300 m lange Schlauchleitung bis zum Fahrzeug der FF Antwort legen. Danach unterstützen wir mit Schaufeln die Löscharbeiten da der Waldboden bis in 30 cm Tiefe Glutnester  gebildet hatte.

Mit Wärmebildkameras kontrollierten wir die Brandstelle und erst als genügend Wasser aufgebracht war konnten wir die Einsatzstelle verlassen.

Schlagwort: Brand Wald
 
 
Einsatzstichwort: B Wald groß (größer 1000qm)
Einsatzort: Bad Endorf, Stockham
Alarmierung: 23.4.2019 um 8.39 Uhr
Einsatzdauer 3.20 Stunden
Erstmeldung

 Melder wartet an der Abzweigung zum Wanderweg

Eingesetzte Fahrzeuge:
Eingesetzte Kräfte  15
Außerdem im Einsatz:
FF Antwort
Fachberater THW
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei