Brand in Dachgeschoß eines Wohn- und Geschäftshauses Bad Endorf. Wir unterstützen mit einem Atemschutztrupp den Innenangriff. Da sich der Brand in der Isolierung unter der Photovoltaikanlage ausbereitet wurde unter Anleitung eines Mitgliedes unserer Wehr diese demontiert. Da danach diesen Arbeiten unsere Ressourcen an Atemschutzgeräten aufgebraucht waren wurden wir aus dem Einsatz einlassen. Die restlichen Arbeiten übernahmen die Feuerwehren der Gemeinde Bad Endorf.   

Schlagwort: Brand Wohnhaus
 
 
Einsatzstichwort: B5
Einsatzort: Bad Endorf, Traunsteinerstr.
Alarmierung: 23.9.2019 um 8.24 Uhr
Einsatzdauer 2.10 Stunden
Erstmeldung

Bestätigter Dachstuhlbrand >> auf B5 erhöht

Eingesetzte Fahrzeuge:
Eingesetzte Kräfte  9
Außerdem im Einsatz:
FF Antwort
FF Halfing
Fachberater THW
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei