Die Feuerwehr aus Rimsting wurde durch den Notarzt zur Unterstützung angefordert, um eine Patienten aus dem ersten Stock zu retten, der einen allergischen Schock hatte. Dazu kam auch die Drehleiter aus Bad Endorf, um die Person über den Balkon zu bergen. Unsere Aufgabe bestand in der Einweisung der Drehleiter, der Tragehilfe und der Verkehrsabsicherung.

 

Schlagwort:

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzstichwort: Rettungskorb
Einsatzort: Rimsting, Sandstraße
Alarmierung: 23.6.2017 um 10.52 Uhr
Einsatzdauer 30 Minuten
Eingesetze Fahrzeuge:
Eingesetze Kräfte  5
Außerdem im Einsatz:
Rettungsdienst
Notarzt

 

Unterstützung Rettungsdienst a...
Unterstützung Rettungsdienst a...
Unterstützung Rettungsdienst a...
Unterstützung Rettungsdienst a...