Die Feuerwehr Rimsting wurde zu einem Verkehrsunfall in der Nähe des Stettnersees gerufen. Zuerst wegen auslaufender Betriebsstoffe, weil es nach Benzin roch. Dieser Schaden war aber so klein, dass wir nicht tätig werden mussten. Die Polizei bat dann um Unterstützung bei der Verkehrsregelung, da eine Vollsperrung der RO 10 bis zum Abtransport der Fahrzeuge notwendig war.

Schlagwort: Unterstützung Polizei
Einsatzstichwort: VU 1
Einsatzort: Rimsting, Stetten
Alarmierung: 14.7.2017 um 23.27 Uhr
Einsatzdauer 1 Stunde
Eingesetze Fahrzeuge:
Eingesetze Kräfte  9
Erstmeldung:  VU nur Rettungsdienst ohne Notarzt
Außerdem im Einsatz:

  Rettungsdienst, Polizei

 

VU Stettner See am 14.7.2017
VU Stettner See am 14.7.2017
VU Stettner See am 14.7.2017
VU Stettner See am 14.7.2017
VU Stettner See am 14.7.2017